Home
News
Turniere
Fränkische 2019
Eislinger EMAG - Cup
Rauschgoldengel '18
Mittelfränkische ´16
Veranstaltungen
Unser Team
Unsere Fechter
Trainingszeiten
Nützliche Links
Kontakt
Mitgliederbereich
Impressum


 

Eislinger EMAG - Cup

 am 06. April 2019

Säbelturnier für Jugendliche

 

 

 U11 5. Anjuli Geringvon 19
 U17 26. Erik Gausvon 28
 U17 26. Paul Frittrangvon 28

Nachdem im vorigen Jahr nur Anjuli startete waren von unserem Verein diesmal drei dabei.

Anjuli musste schon um 10:00 Uhr ran und wurde deswegen von ihren Eltern gefahren. In der Vorrunde war sie sehr gut und hatte nur eine Niederlage. Bis auf einen knappen 5:4 Sieg waren die anderen Ergebnisse deutlich.

Danach wurden die 29 Mädchen in drei Gruppen, A, B und C geteilt, damit sie in der nächsten Runde auf etwa gleichstarke Gegnerinnen trafen. Anjuli kam in die Gruppe A, der stärksten Gruppe.

Hier war das Siegen schon nicht mehr so leicht, dennoch hatte sie drei von fünf Gefechten gewonnen.

Die besten 8 machten nun ein KO mit Hoffnungslauf.

Hier verlor sie ihr erstes KO recht unglücklich mit 8:10 gegen ein Mädchen aus Künzelsau. Die Obfrau dachte wohl, eine Nürnbergerin könne wohl schlecht gegen eine aus Künzeslau gewinnen, zumal sie deren danebenstehenden Trainer kannte und mich nicht.

Aber Anjuli ließ sich nicht hängen gewann danach alle beiden Hoffnungsläufe, zwar knapp, aber mit Nerven und taktischem Geschick und wurde damit 5.

Ein hervorragender Platz.

 

Erik und Paul mussten bei U17 fechten, da ich am Sonntag nicht konnte und Anjuli fechten sehen wollte.

Das war für sie natürlich sehr hart, da die meist älter und größer waren. Aber sie kämpften tapfer und erkannten auch, wo ihre Defizite lagen. Ich glaube aber, es hat ihnen trotzdem gefallen.

Anjuli wurde auch von unseren beiden Kavalieren bestens betreut und lautstark unterstützt. Nachdem Anjuli fertig war hielt sie auch unseren beiden Buben die Stange. Alle drei waren eine harmonische Einheit.

Hanns Prechtl